Betriebsurlaub

1. bis 24. November geschlossen.

Danach sind wir wieder für euch da!
Wir freuen uns auf euch!

Wohlfühlfaktor für die ganze Familie
Mit unserem neu errichteten Spielplatz direkt unter der Terrasse, welcher vollkommen eingezäunt ist, können die Eltern und Großeltern ganz entspannt und in Ruhe ihren Afro Kaffee genießen, während sich die Kinder ihre wohlverdiente Auszeit gönnen und sich austoben können.


Die Feste feiern wie sie fallen.

Ob Kindergeburtstag oder Familienfeier, wir stimmen alles ganz genau mit Euch ab, kein Wunsch soll offen bleiben.
 

Entspannen * Erholen * Genießen

"Bist müde du dann ruh dich aus
aus diesem Grund baut ich dies Haus
es soll für alle offen sein
ob arm ob reich das ist ganz gleich
das schönste ist Zufriedenheit"

1961

Ein Familienbetrieb in einer Traumlage im Weißenbachtal am Fuße der Postalm, Österreichs größter Almlandschaft ist bereits über zwei Generationen stets für das Wohl Ihrer Gäste bemüht.

Erbaut 1949 von Roman und Barbara Ertlschweiger wurde schließlich 1952 die Jausenstation geboren. Damals kehrten die Fuhrwerksleute wie Wanderer ein.



1987

1980 übernahmen 
Roman jun. und Katharina Ertlschweiger das Ruder,
renoviert und ausgebaut wurde 1990.

Die Jausenstation wurde um 10 Betten erweitert, und bat nun auch die Möglichkeit für Übernachtungen.

 Meine Mutter bewirtete 30 Jahre liebevoll und leidenschaftlich das Haus Bergheimat.

2020

Nun ist es an der Zeit,
für mich als Tochter, die Ideologie und Leidenschaft weiter zu führen. 

Zusammen mit meinem Lebenspartner Dominique 
und unseren zauberhaften 
Kindern Sebastian und Romy werden wir
im Sinne meiner Eltern und Großeltern täglich unser 
Bestes geben und für Euer Wohl stets bemüht sein. 

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Zimmer mit Frühstück 

Eingebettet zwischen den Bergen 

Wir sind Ausgangspunkt zahlreicher Wanderungen.
Man kann den Sparber erklimmen, den Rinnkogel besteigen oder 
einfach auf die Postalm fahren, das größte Almplateau Österreichs. 
Ob einfache Rundwege oder anspruchsvolle Gipfeltouren,
auf der Postalm ist für jeden etwas dabei.

Der Rinnkogel

Gipfel stürmen für geübte.

 Der Rinnkogel gehört sicher zu den schönsten und abwechslungsreichsten Bergtouren am Wolfgangsee. Wildromantisch geht es hier steil durch den Wald und am Ende etwas anspruchsvoller über eine leichte Felspassage. Vor allem der Dachstein zeigt sich sehr imposant. Die Tour ist noch nicht überlaufen und zählt zu den ruhigeren in der Gegend, denn hier ist schon ein wenig Kondition und vor allem Trittsicherheit mitzubringen .

Ein Highlight direkt vor unserer Haustüre

Postalmklamm Klettersteig

Durch die wildeste Klamm der Region führt seit 2006 der rassige Klettersteig.

Charakter:

Ein rassiger Action-Klettersteig wurde von den Erbauern in die Postalm-Klamm gebohrt. Nicht weniger als 5 Seilbrücken führen über den tosenden Rußbach - eine davon ist eine „Hangelbrücke“ mit Seilen. Nach deren Überquerung steigt man entlang eines Wasserfalles zur steilen Gamsleckenwand auf (dort eine kurze F-Variante). In dieser sind wieder richtige „Ferratisten“ gefragt, denn man muss schon kräftig zupacken, will man den Ausstieg in der leicht überhängenden Wand erreichen.


Und noch vieles mehr 

Wir leben in einer der schönsten Gegend, dem Salzkammergut. 
Viele Dichter, Schriftsteller und Künstler nutzten schon damals die 
malerische Landschaft als Muse.
Zur "Sommerfrische" brachen viele Herrschaften aus Wien auf, mehrere Generationen verbringen Ihren Sommerurlaub bereits im Salzkammergut.